Allgemeine Geschäftsbestimmungen (AGB's)

 

Bestimmungen für Kursteilnehmer

 

Anmeldung 

Anmeldungen werden telefonisch, schriftlich oder per E-Mail entgegengenommen. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt und gelten als verbindlich.

Sobald die nötige Teilnehmerzahl erreicht ist, wird eine Kursbestätigung/Rechnung mit Bankkonto-Nummer (IBAN) versendet. Bezahlt werden kann auch via TWINT.

Abmeldung 

Eine Abmeldung von einem Kurs ist mit administrativem Aufwand verbunden. Je nach Abmeldezeitpunkt kann die Kursgeldzahlung ganz oder teilweise erlassen werden. Wenn die Abmeldung nach Erhalt der Kursbestätigung/Rechnung erfolgt, wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 40.- berechnet. Erfolgt die Abmeldung innert vier oder weniger Tagen vor Kursbeginn, wird der ganze Betrag verrechnet, sofern kein Ersatzteilnehmer gefunden wird. 

Kursgeld 

Das Kursgeld ist innert 14 Tagen nach Erhalt der Kursbestätigung/Rechnung und vor Kursbeginn zu bezahlen. Bei Absenzen werden keine Kostenreduktionen gewährt. Über eine Gutschrift infolge Krankheit oder Unfall, entscheidet die Kursleitung. 

Allfällige zusätzliche Materialkosten, gemäss Kursausschreibung, werden vor Ort bar einkassiert. 

Versicherung 

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Bei Kursen, welche nicht durch TANGLIUM organisiert werden gelten die AGB's der Organisatoren.