Suche
  • Irène Duddek

Stressbewältigung


Stress baut sich auf, mal langsamer, mal schneller. Dabei muss Stress nicht negativ sein. Der verstorbene Mediziner Hans Selye gilt als Vater der Stressforschung, er hat sich Jahrzehnte mit dem Thema beschäftigt. Stress und ein gesundes Leben sind kein Widerspruch. Wichtig dabei ist die Balance zwischen Belastung und Regeneration.

Durch zu viel Hektik und Anspannung steigt der Stresslevel und kann zur chronischen Belastung werden und zu körperlichen Beschwerden führen.

Deshalb ist es wichtig, Methoden zur Stressbewältigung zu kennen. Die Zentangle-Methode verhilft zur inneren Ruhe und Energie. Damit liegt die Stressreduktion in Ihrer Hand, Sie verfügen über ein Mittel, die Anspannung zu verringern. Sie haben die Kontrolle darüber, wie Sie mit Stress umgehen.


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen